Auf dieser Seite finden schnell Antworten auf die häufig gestellten Fragen (FAQ) rund um So Many Euros. Falls Ihre Frage hier nicht beantwortet werden konnte, schauen Sie in das Support-Forum oder nehmen Sie direkt Kontakt auf.

Zum schnellen Auffinden der passenden Antworten sind die Fragen in mehrere Bereiche aufgeteilt. Bitte wählen Sie ein Themengebiet:

So Many Euros 
Allgemeines
So Many Euros 
Bestellung
So Many Euros 
Anzeige von Münzen im Programm
So Many Euros 
Updates
So Many Euros Fehlermeldungen
So Many Euros Sonstiges


So Many Euros Allgemeines

So Many Euros ist Shareware. Was bedeutet das?

Im Downloadbereich finden Sie eine kostenlose und zeitlich unbegrenzt einsetzbare Testversion von So Many Euros - Deluxe Edition.
In dieser Testversion sind 11 von 23 Länder- und 4 von 8 Münzstufenseiten deaktiviert. Die Vollversion ohne diese Einschränkungen können Sie für 8,99 Euro
bestellen.

Wo finde ich Informationen zum Widerrufsrecht, zur Speicherung meiner Daten und zur Anbieterkennung?

Hier finden Sie Informationen zum
Widerrufsrecht, zur Speicherung Ihrer Daten und zur Anbieterkennung.


So Many Euros
 Bestellung

Welche Versandarten werden angeboten?

Sie können entweder die bestellte CD per Post erhalten oder sich die Version direkt von dieser Homepage herunterladen.
Haben Sie sich für den Download entschieden, fallen keine Versandkosten an. Nachdem der Rechnungsbetrag eingegangen ist, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Download-Link und persönlichen Zugangsdaten. Sie können dann das Setup-Paket herunterladen und installieren. Sie sollten sich selber eine Sicherungskopie der heruntergeladenen Dateien anlegen.

Welche Zahlungsarten werden angeboten?

Bei einer Bestellung von CDs von überall oder von Downloads innerhalb Deutschlands oder außerhalb der EU:
Sie können entweder per Banküberweisung, mit Bargeld oder per PayPal (z.B. mit Kreditkarte) bezahlen. Die erforderlichen Daten erhalten Sie mit der Bestätigungs-E-Mail Ihrer Bestellung. Bei allen Zahlungsarten erfolgt der Versand nur gegen Vorkasse.

Bei einer Bestellung von von Downloads innerhalb der EU, aber außerhalb Deutschlands:
In diesem Fall erfolgt die Abwicklung der Bestellung über share-it.com. Dort können Sie zwischen diversen Zahlungsarten wählen. Weitere Informationen dazu finden Sie im
Customer Care Center.


So Many Euros
 Anzeige von Münzen im Programm

Ich besitze eine Münze aus dem Umlauf, obwohl diese im Programm als “nur in KMS enthalten” gekennzeichnet ist. Wie kann das sein?

Leider liegen nicht immer für alle Prägeanstalten verlässliche Daten vor oder die ursprünglichen Planungen wurden geändert. Bitte schicken Sie in solchen Fällen eine kurze
Mitteilung, damit die Münzdaten von So Many Euros aktualisiert werden können.

Warum werden die Münzen aus Slowenien, Malta, Zypern oder der Slowakei nicht angezeigt?

Gehen Sie bitte auf der Registerkarte "Einstellungen" in den Bereich "Ländereinstellungen". In diesem Dialog können Sie nun auch diese Länder einblenden.

Warum werden die 2-Euro-Gedenkmünzen aus San Marino und dem Vatikan nicht angezeigt?

Bitte deaktivieren Sie die Option "nicht für den Umlauf geprägte Münzauflagen ausblenden" auf der Registerkarte "Einstellungen". Dann werden auch diese Münzen angezeigt.


So Many Euros
 Fehlermeldungen

Beim Programmstart erscheint eine Fehlermeldung “Die Komponente MSCOMCTL.OCX oder eine ihrer Abhängigkeiten ist nicht richtig registriert: Eine Datei fehlt oder ist ungültig.” Die Meldung kann auch eine andere Datei wie z.B. RICHTX32.OCX betreffen. Was kann ich tun?

Es gibt ein Problem beim Zugriff auf eine Systembibliothek, die das Programm benötigt. Versuchen Sie zunächst, das Programm zu deinstallieren und erneut zu installieren. Falls dies das Problem nicht behebt, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus:
1. Stellen Sie sicher, dass Sie über Administrationsrechte verfügen.
2. Suchen Sie auf der Festplatte Ihres Computers nach der in der Fehlermeldung genannten Datei (mscomctl.ocx). Diese sollte sich im Verzeichnis C:\Windows\system32 oder ähnlich befinden.
3. Öffnen Sie eine DOS-Eingabeaufforderung (Start-Menü -> Programme -> Zubehör -> Eingabeaufforderung)
4. Geben Sie dann Regsvr32 "C:\windows\system32\MSCOMCTL.OCX" ein. Bitte beachten Sie, dass die Pfadangabe hier nur ein Beispiel ist, Sie müssen den Pfad so eintragen, wie Sie ihn in Schritt 2 festgestellt haben.
5. Bestätigen Sie die Eingabe mit Return. Sie sollten dann eine Bestätigungmeldung erhalten.
6. Das Programm sollte sich nun starten lassen.


So Many Euros
 Updates

Wann erscheint das nächste Update?

Updates erscheinen in unregelmäßigen Abständen, meist kurze Zeit nach der Ausgabe neuer Münzen. Wenn Sie über alle Updates immer sofort informiert werden möchten, tragen Sie sich bitte in den
Newsletter-Verteiler ein. Den nächsten geplanten Updatetermin finden Sie hier.

Die Installation des Updates wurde erfolgreich abgeschlossen, es wird aber immer noch die alte Programmversion geladen. Was kann ich tun?

Stellen Sie sicher, dass Sie bei der Wahl des Installationsordners exakt den gleichen Ordner wählen wie bei der zuvor installierten Version. Unter Windows Vista und 7/8 kann es zu Problemen durch die Virtualisierungsfunktion kommen. Führen Sie in diesem Fall die Installation erneut aus und starten Sie dazu das Setup-Programm als Administrator (rechte Maustaste, aus dem Kontextmenü “als Administrator ausführen” wählen).

Was passiert, wenn die 10 neuen EU-Beitrittsländer eigene Euros prägen? Gibt es ein Update?

Die So Many Euros - Deluxe Edition ist schon jetzt für weitere Länder ausgelegt. Wenn ein neues Land die Prägung von Euros aufnimmt, wird das Programm durch ein Datenupdate entsprechend erweitert.

Garantieren Sie lebenslang kostenlose Updates?

Nein. Diese Frage wird des öfteren gestellt. Es sollte eigentlich klar sein, daß niemand so etwas garantieren kann.


So Many Euros
 Sonstiges

Funktioniert die Hilfe-Funktion nicht unter Windows Vista, 7,  8 oder 10?

Für die Verwendung der deutschen Programmhilfe unter Windows Vista, 7 und 8 ist eine Installation des Tools WinHlp32.exe von Microsoft erforderlich. Hier der
Downloadlink für Vista, für Windows 7, für Windows 8 und für Windows 8.1. Unter Windows 10 ist die deutsche Hilfe nicht verfügbar. Bitte benutzen Sie die englische Hilfe.

In welchen Dateien werden die eingegebenen Daten gespeichert. Wie können diese auf eine andere Installation übertragen werden?

Die eingegebenen Daten werden in den Dateien im “data”-Unterordner, deren Namen mit “sme_user” bzw. “country_notes” beginnen, gespeichert. Falls Sie die Daten in eine andere Installation des Programms übertragen möchten, z.B. auf einem neuen Computer, kopieren Sie diese Dateien in den “data”-Unterordner der Zielinstallation.
Bitte beachten Sie für Windows Vista, 7, 8 und 10 folgenden Hinweis:
Diese Betriebssysteme arbeiten, je nach Einstellung, mit einer Virtualisierungsfunktion. Dies bedeutet, dass für jeden Benutzer die Daten, die ein Programm schreibt, separat abgelegt werden. Konkret heißt das, dass Windows schreibende Zugriffe auf Dateien, die sich im Programme-Ordner befinden, automatisch “umlenkt” in ein anderes, benutzerspezifisches Verzeichnis (in einem VirtualStore-Ordner). Deshalb kann es sein, dass Ihre So Many Euros - Installation nicht die “sme_user” und “country_notes”-Dateien benutzt, die im “data”-Unterordner liegen, sondern eben Kopien davon, die an einer anderen Stelle liegen. Falls Sie also kopierte Daten im Programm nicht angezeigt bekommen, liegt das wahrscheinlich daran, dass Windows die Software so umlenkt, dass die Dateien an einer anderen Stelle gesucht werden. Gehen Sie in diesem Fall wie folgt vor:
Suchen Sie auf Ihrer Festplatte, z.B. mit den Windows-Suchmöglichkeiten, nach der Datei “sme_user.dat”. Vermutlich werden Sie diese nicht nur im “data”-Unterordner der Installation, sondern noch an einer anderen Stelle, im VirtualStore-Ordner, finden. Kopieren (bzw. Ersetzen) Sie dann die Dateien aus Ihrer alten Installation in diesen VirtualStore-Ordner. Dann sollte es funktionieren.

Wie erstelle ich eine Sicherungskopie meiner eingegebenen Daten?

Dazu benutzen Sie am einfachsten die “Verzeichnis wechseln”-Funktion in So Many Euros. Führen Sie die folgenden Schritte aus:
1. Erstellen Sie (falls noch nicht vorhanden) einen Ordner, in dem Sie die Sicherungskopien anlegen wollen. Dieser Ordner sollte KEIN Unterordner von “Programme” sein.
2. So Many Euros starten und auf der “So Many Euros - Deluxe Edition”-Registerkarte auf “Einstellungen” klicken.
3. Im Einstellungen-Dialog dann auf “Verzeichnis wechseln” klicken.
4. Im Verzeichnis-Wechseln-Dialog merken Sie sich den gerade verwendeten Ordner. Dann den im ersten Schritt angelegten Ordner auswählen und mit “OK” bestätigen.
5. Die Nachfrage mit “OK” bestätigen. Falls in dem neuen Ordner bereits Daten vorhanden sind, müssen Sie in dem Dialog jetzt “Ja” wählen.
6. Noch einmal auf “Verzeichnis wechseln” klicken und wieder den ursprünglichen Ordner, den Sie sich in Schritt 4 gemerkt haben, auswählen und mit “OK” bestätigen.
7. Bei der Nachfrage “Nein” wählen.

Wie verwende ich die Daten aus einer Sicherungskopie oder übertrage diese auf einen neuen Computer?

Dazu benutzen Sie am einfachsten die “Verzeichnis wechseln”-Funktion in So Many Euros. Führen Sie die folgenden Schritte aus:
1. Erstellen Sie (falls noch nicht vorhanden) einen Ordner, den Sie ab jetzt als Datenverzeichnis benutzen wollen. Dieser Ordner sollte KEIN Unterordner von “Programme” sein. Kopieren Sie in diesen Ordner Ihre Sicherungskopien (siehe oben).
2. So Many Euros starten und auf der “So Many Euros - Deluxe Edition”-Registerkarte auf “Einstellungen” klicken.
3. Im Einstellungen-Dialog dann auf “Verzeichnis wechseln” klicken.
4. Im Verzeichnis-Wechseln-Dialog wählen Sie den im ersten Schritt angelegten Ordner aus und bestätigen mit “OK”.
5. Bei der Nachfrage “Nein” wählen.